Über mich

Herzlich Willkommen in meiner kleinen Welt.
Ich bin Sabrina, 33 Jahre jung und verheiratete Mutter von 2 Söhnen. Ich arbeite Teilzeit als Controllerin und Teilzeit freiberuflich als Modedesignerin. Als solche habe ich mich der Mode und Accessoires für Babies, Kinder und Mütter verschrieben, handgefertigt und aus nachhaltigen Materialien. Für mein kleines Business betreibe ich meinen Blog unter meinem Label KeyaDesign.

Als ich diesen Blog aufräumte, um ihn auf mein Business auszurichten, fehlte mir auf einmal etwas wichtiges – ein Medium, meine Liebe zum Vintage-Lifestyle zu präsentieren. Auf dem Blog meines Labels sollte alles weitestgehend professionell bleiben – daher habe ich die Kategorien, die sich eher um Privates gedreht haben, rausgestrichen. Da ich aber immer wieder nach meinen Schätzen im Kleiderschrank, Sachen die ich für mich genäht habe und anderen Dingen gefragt werde, möchte ich hier darüber berichten.

Die Liebe zum Vintage-Lebensstil bedeutet nicht eine Sentamentalität im Sinne von „früher war alles besser“ – denn das war es ganz sicher nicht und jede Generation überkommt mit zunehmendem Alter die wehmütige Erinnerung an die eigene Jugend oder die Erzählungen der Eltern/ Großeltern mit einer sehr verklärten Rückblende, die die schlechten Eigenschaften jener Zeit ausblendet.

Eher bedeutet er eine Rückbesinnung auf eben die schönen Dinge, die das heutige Leben bereichern – die Handarbeit,  die Wertschätzung von Liebe und Mühe, die in eben diese Werke gelegt wurden, Zeitlosigkeit, Nachhaltigkeit und Entschleunigung des heute sehr trubeligen, schnellen Lebensstils.

Neben meiner Liebe zur Kleidung, Stil und Design der guten alten Zeiten (hauptsächlich 40s und 50s) lebe ich auch so gut es geht vegan. Gerade beim klassischen Lippenrot oder auch Rouge kommt man da schnell an einen Punkt, an dem es kritisch wird. Daher möchte ich mich hier auch mit Beautythemen, Tipps und Tricks und vor allem der Produktsuche beschäftigen.

Vielleicht rutscht hier auch mal das ein oder andere Rezept mit herein – eigentlich findet ihr diese jedoch auf meinem Gemeinschaftsblog hildesheimvegan, den ich mit meiner guten Freundin Simone betreibe.

Noch mehr über mich, meine Motivation für diesen Blog und sogar ein kurzes Vorstellungsvideo findet ihr hier.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s